Fragen und Antworten zur Schließung unseres Freizeitbades GalaxSea

Das Freizeitbad GalaxSea in Jena bleibt aufgrund der neuen Corona-Verordnung der Thüringer Landesregierung (24.11.2021) bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und beantworten Ihnen hier die wichtigsten Fragen. Individuelle Fragen können Sie telefonisch unter der Telefonnummer 03461 429-231 stellen (erreichbar montags bis freitags, zwischen 8 und 12 Uhr).

Außerdem bieten wir Ihnen an, unsere sozialen Kanäle Facebook, Instagram und Twitter zu nutzen. Senden Sie Ihre Nachricht - wir versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

 

Kurse

Welche Kurse sind von der Schließung betroffen?

Folgende Kurse dürfen stattfinden und sind aktuell nicht von der Schließung betroffen:

  • Seepferdchen
  • Kaulquappen
  • Frösche
  • Seehund
  • Piranhas
  • Kindergarten-Kurse
  • Reha-Sportkurse

Ich habe einen Kurs (Aqua-Balance, Aqua-Fitness etc.) gebucht, den ich aufgrund der Schließzeit nicht beenden kann.

Oder

Ich habe einen Kurs (Aqua-Balance, Aqua-Fitness etc.) gebucht, der nun begonnen hätte.

Wird der ausgefallene Kurs nach der Öffnung wiederholt?

Leider nein, die von der Schließzeit betroffenen Kurse können nicht automatisch wiederholt oder im Anschluss beendet werden. Wir informieren alle unsere Kunden gesondert per E-Mail über den Ausfall ihres Kurses sowie den weiteren Werdegang. Wir würden uns selbstverständlich freuen, wenn Sie sich nach Öffnung des Bades neu für Ihren Kurs anmelden.

Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir wissen, wann wir wieder öffnen werden und reservieren Ihnen gerne einen Platz im nächsten freien Kurs. Hierfür brauchen Sie nichts mehr zu unternehmen – wir melden uns zu gegebener Zeit bei jedem von Ihnen.

Bekomme ich meine Kursgebühren erstattet?

Alle ausfallenden Stunden ab dem 24.11.2021 werden durch uns erstattet. Eine „Mitnahme“ der noch ausstehenden Stunden in das Jahr 2022 ist aus buchhalterischen Gründen leider nicht möglich.

Eine Rückerstattung der (anteiligen) Kursgebühren ist bis zum 20.12.2021 notwendig. Nutzen Sie für die Rückerstattung unser Online-Formular.

Wellness

Ist der Wellnessbereich von der Schließung betroffen?

Jein. Während wir Massage-Anwendungen zum Mittwoch, 1. Dezember 2021 einstellen müssen, finden kosmetische Anwendungen von Montag bis Freitag weiterhin statt. Dennoch können Sie medizinische Massagen in unserer Physiotherapie in Anspruch nehmen (Klassische Massagetherapie, Bindegewebsmassage, Colonmassage, Segmentmassage).

Unsere Physiotherapie

  • Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr

  • So erreichen Sie uns:

Telefon: 03641 – 42 92 20

E-Mail: physiotherapie@jenaer-baeder.de

Ich habe bereits eine Anwendung gebucht und bezahlt. Bekomme ich mein Geld zurück?

Alle bereits bezahlten Anwendungen, die wir nun nicht mehr durchführen können, werden durch uns storniert. Hierfür erhalten Sie von uns eine gesonderte E-Mail über die Stornierung Ihrer Behandlung sowie den weiteren Werdegang.

Eine Rückerstattung der bereits gezahlten Behandlungsleistung ist bis zum 20.12.2021 notwendig. Nutzen Sie für die Rückerstattung unser Online-Formular.

Physiotherapie

Unsere Physiotherapieeinrichtung „GalaxSea Vital“ bleibt geöffnet. Diese ist während der regulären Öffnungszeiten von 8 bis 18 Uhr weiterhin erreichbar. Termine können Sie telefonisch vereinbaren: 03641 4292 20.

Wann kann ich eine physiotherapeutische Behandlung buchen?

Physiotherapeutische Anwendungen bieten wir Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr an.

Um Wartezeiten zu vermeiden und aufgrund der Hygieneauflagen bitten wie Sie um telefonische Anmeldung unter der Nummer 03641 429-220. Bringen Sie bitte zum Termin Ihre ärztliche Verordnung mit. Sollten Sie vor Ihrem Termin einen Selbsttest vor Ort machen müssen, planen Sie bitte 15 bis 20 Minuten Zeit vorab für die Testauswertung ein.

>> Mehr Infos zu physiotherapeutischen Anwendungen erhalten Sie hier.

2G-Regel im Freizeitbad, Wellnessbereich und 3G-Regel in der Physiotherapie

Laut aktuellen politischen Bestimmungen gilt für den Zutritt des Freizeitbades GalaxSea und für den Zutritt zum Wellnessbereich die 2G-Regel.

Wenn ihr also im Freizeitbad an einem Kurs teilnehmen wollt, müsst ihr entweder geimpft oder genesen sein. Das gilt ebenso für den Besuch im Wellnessbereich.

Für einen Besuch im GalaxSea haltet bitte Folgendes bereit:

  • Impf- bzw. Genesenennachweis.

Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sowie alle noch nicht eingeschulten Kinder benötigen keinen Nachweis. Die Testpflicht entfällt ebenso für Schülerinnen und Schüler, soweit sie den Nachweis der Teilnahme an einer regelmäßigen Testung innerhalb eines Testkonzepts (Schule, Verein, etc.) erbringen.

Für Patienten der Physiotherapie gilt die 3G-Regel.

Haltet bitte bei einem Physiotherapietermin Folgendes bereit:

  • Impf- bzw. Genesenennachweis,
  • oder einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden),
  • oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).

Denkt auch weiterhin an die AHA-Regeln: Abstand – Hygiene – medizinische Alltagsmasken.

Dauerkarten

Ich habe eine AboCard der Jenaer Bäder erworben (FamilienAboCard oder GalaxSeaAboCard) und kann diese während der Schließzeit nicht nutzen. Welche Lösung gibt es dafür?

Die Tage, in denen Sie unsere Angebote nicht nutzen können, verfallen nicht. Die Gültigkeit Ihres Abos verlängert sich um die genaue Anzahl der Tage, die unsere Bäder geschlossen haben. Für die Verlängerung der Gültigkeit Ihrer AboCard wenden Sie sich bitte nach Wiedereröffnung an unsere Mitarbeiter*innen an der Kasse im Freizeitbad GalaxSea.

Sonstiges

Wir erfahre ich, dass das GalaxSea öffnet und die Kurse wieder starten?

Sobald wir neue Informationen zur Wiedereröffnung unserer Jenaer Bäder haben, geben wir diese über unsere Internetseite und sozialen Kanäle an Sie weiter. Bleiben Sie bis dahin gesund!

Kann ich zum öffentlichen Schwimmen in die Schwimmhalle Lobeda?

Nein, die Schwimmhalle Lobeda ist für das öffentliche Schwimmen nicht geöffnet.

Auf was muss ich während meines Aufenthaltes sonst noch achten?

  • Halten Sie bitte den Mindestabstand in allen Bereichen des Bades ein. 
  • Tragen Sie Mund-Nasen-Schutz beim Betreten des GalaxSea bis zu den Umkleidekabinen bzw. Behandlungsräumen und da, wo sich ein Hinweis zum Mund-Nasen-Schutz befindet. 
  • Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie, von einem Besuch abzusehen und das GalaxSea nicht zu betreten. 
  • Duschen Sie vor und nach der Beckennutzung und waschen Sie sich gründlich mit Seife. 
  • Wahren Sie die Nies- und Hust-Etikette und halten Sie die Handhygiene ein. 
  • Achten Sie auf die Hinweisschilder in den jeweiligen Bereichen.

Sollten weitere behördliche Maßnahmen durch uns umgesetzt werden müssen, die Sie zu beachten haben, halten wir Sie auf hier auf dem Laufenden.

Alle Fragen rund um die Schließung beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jenaer Bäder telefonisch montags bis freitags, von 8 bis 12 Uhr, unter der Nummer: 03641 429-231.

Bis dahin, passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie vor allem gesund!

Ihre Jenaer Bäder