Physiotherapie weiterhin geöffnet


Physiotherapeut Denny Gröschl von der Praxis „GalaxSea VITAL“ hilft Menschen, wieder in Bewegung zu kommen. © Stadtwerke Jena; Anja Tautenhahn

Die Physiotherapeutische Praxis „GalaxSea VITAL“ bleibt weiterhin geöffnet. Auch wenn aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation das GalaxSea mit Freizeitbad, Sauna und Wellnessbereich geschlossen hat, sind unsere Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten montags bis freitags, von 8 bis 18 Uhr, mit einem umfassenden Behandlungsspektrum für ihre Kundinnen und Kunden da.

Alle physiotherapeutischen Anwendungen im Sinne der Heilmitterichtlinie laufen im 3G-Betrieb weiter, egal ob Wasseranwendungen oder klassische Behandlungen. Die Leistungen müssen lediglich auf Rezept ausgeschrieben bzw. ärztlich angeordnet sein. Der Rehasport im Wasser wird ebenfalls mit der 3G-Regel durchgeführt.

Anwendungen ohne ärztliche Verordnung sind mit 2G-Regelung weiterhin im Angebot. Hierfür ist ein aktueller Nachweis in der Praxis vorzulegen.

Termine können telefonisch unter 03641 429-220 vereinbart werden, per E-Mail an physiotherapie@jenaer-baeder.de oder persönlich vor Ort.

Alle Fragen rund um die Schließung beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jenaer Bäder telefonisch montags bis freitags, von 8 bis 12 Uhr, unter der Nummer 03641 429-231.