Hauptsache es platscht!


Herbstferien im Freizeitbad GalaxSea

Foto: Stadtwerke Jena; Heike Schmidt

Zwei Wochen Ferien, zwei Wochen Spiel und Spaß! Im Freizeitbad GalaxSea wird für Ferienkinder in der Zeit vom 25. Oktober bis zum 5. November, jeweils montags bis freitags, zwischen 11 und 15 Uhr, ein Programm im und am Wasser angeboten.

Angeleitet vom Animationsteam der Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft können in der ersten Ferienwoche Akrobaten auf dem Aquatrack über das Wasser balancieren und sich bei verschiedenen Spielen ausprobieren. Am Mittwoch, dem 27. Oktober, wird von 16 Uhr bis 17 Uhr der „Reggaehase Boooo“ das Erlebnisbad besuchen und ein Puppentheaterstück mit seinen Freunden am Lehrschwimmbecken vorführen.

Wer aus einem gewöhnlichen Ferientag einen außergewöhnlichen Badetag machen möchte, besucht auch in der zweiten Ferienwoche das GalaxSea. Denn da wird das Schwimmerbecken in eine Wasserspiel-Arena verwandelt. Stündlich lädt das Animationsteam die Ferienkinder zu Spielen mit Bällen am und im Wasser ein. Als letztes Spiel an jedem Tag gibt es einen Arschbombenwettbewerb. Dann heißt es: Egal wie kreativ der Sprung ins Wasser ist – Hauptsache es platscht!

Die Jenaer Bäder bitten die Schwimmer um Verständnis, dass es während der Ferienspiele zu Einschränkungen im Schwimmerbecken kommt. Für den Zutritt ins GalaxSea gilt die 3G-Regel laut der aktuellen Thüringer SARS-CoV-2 Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung (gültig seit 3. Oktober 2021) und der Allgemeinverfügung der Stadt Jena (gültig seit 9. Oktober 2021). Nähere Informationen finden Sie hier.