03.12.2013

GalaxSea öffnet am Samstag, dem 14. Dezember


Die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft freut sich, für Samstag, den 14. Dezember 2013, 10 Uhr, die Wiedereröffnung des Freizeitbades GalaxSea bekannt zu geben.

Mehr als zwei Jahre war das Erlebnisbad geschlossen. Während dieser Zeit wurden nicht nur das Dach grundhaft saniert, sondern der gesamte Badebereich mit Kinderplanschbecken, Lehrschwimm-, Wellen- und Erlebnisbecken, Rutschen und Landebecken, Ruhebereichen, Umkleiden, Duschkabinen sowie Technik erneuert, instandgesetzt und renoviert.

Die Gesamtkosten der Sanierung betragen rund 3 Millionen Euro. Darin enthalten sind unter anderem die Kosten für Erneuerung der Dachkonstruktion, Erneuerung der Lüftungsanlagen im Eingangs-, Sanitär- und Umkleidebereich, Betonsanierung der Beckenumrandungen, Erneuerung der Badewassertechnik und der Becken-Durchströmung.

Gleichzeitig wurden energieeffiziente LED-Technik in die Deckenbeleuchtung eingebaut, die alten Sanitäranlagen ausgetauscht, die Beckenumgangs- und Wandfliesen erneuert sowie die Sprunganlagen und Rutschen saniert. Einen besonderen Blickfang bildet die künstlerische Neugestaltung und technische Sanierung des Kinderplansch- und Partybereichs.  Durch die hell leuchtende Farbgestaltung von Wänden und Decken wirkt das gesamte Ambiente angenehm modern und einladend.