01.10.2019

Danke an 147.000 Gäste für eine schöne Freibadsaison 2019!


Jenaer Ostbad © Stadtwerke Jena

Das komplette Team der Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft bedankt sich bei allen Freibadgästen für die schöne Saison 2019. Diesen Montag, 30. September, hatte das Südbad zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet, das Ostbad schloss bereits zum 15. September.

Insgesamt zieht die Geschäftsführerin der Jenaer Bäder, Susan Zetzmann, eine positive Bilanz: „Mehr als 147.000 Badegäste haben in diesem Sommer den Weg in unsere Freibäder gefunden.“ Das sei kein neuer Rekord wie im Jahrhundertsommer 2018, aber insgesamt eine sehr gute Besucherzahl.

Bis zum Saisonende zählte die Bädergesellschaft im Ostbad rund 82.000 Gäste (2018: 93.000, 2017: 65.000) und im Südbad rund 65.000 Gäste (2018: 74.000, 2017: 52.000).

Der besucherstärkste Tag war zugleich der heißeste in Jena: Am 26. Juni kletterte das Thermometer auf über 40 Grad und die Besucherzahlen insgesamt auf mehr als 8.000 in beiden Bädern.

Alle Schwimm- und Badebegeisterten können nun ins Freizeitbad GalaxSea wechseln. Dieses hat täglich ab 10 Uhr geöffnet, nur montags öffnet es erst 11 Uhr. In den Ferien und an Feiertagen öffnet es auch montags ab 10 Uhr.

Wer die nächste Freibadsaison gar nicht erwarten kann, ist schon heute herzlich zum Neujahrschwimmen eingeladen. Wann? Natürlich am 1. Januar im Jenaer Südbad. Das Bäder-Team freut sich auf ein Wiedersehen!