21.10.2016

Azubi-Team belebt das GalaxSea


Die Ferienspiele im GalaxSea lockten in diesen Herbstferien täglich rund 1.000 Badegäste ins Freizeitbad.

Erstmals wurden die jungen Badegäste dabei von einem „bädereigenen“ Azubi-Animationsteam unterhalten. Sechs Auszubildende animierten mit diversen Spielen und Tanzeinlagen zum Mitmachen und Toben auf Wassertrampolins und Laufmatten.

Moderieren, Spiele anleiten und einmal Maskottchen-Krake „Galaxo“ sein – die Aufgaben der Azubis aus dem ersten und zweiten Lehrjahr waren vielfältig. Angeleitet wurden sie dabei vom Fachangestellten für Bäderbetriebe, Philipp Hesse: „Zwar gehört die Animation nicht unmittelbar zur praktischen Ausbildung, aber das Vermitteln von guter Laune und der direkte Kontakt zu den jungen Badegästen ist leerreich für unseren Beruf.“

Nachdem täglich vier bis fünf Spiele wie Sprungbasketball, Reise nach Jerusalem oder der Wasserbombenwettkampf durchgeführt wurden, folgte am Ende jedes Tages eine Tanzeinlage des kompletten Animationsteams um Galaxo zum Mitmachen für Groß und Klein. „Unsere Azubis haben das toll gemacht und sind von Tag zu Tag mit ihren Aufgaben gewachsen. Die Resonanz der Gäste war durchweg positiv“, sagt Hesse.

Zum Abschluss der Ferien findet am Samstag, 22. Oktober, von 15 bis 19 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Jena-Saale-Holzland und der AOK die große Pool-Party mit dem Zephyrus-Discoteam statt.

Außerdem weist die Jenaer Bädergesellschaft darauf hin, dass ab November wieder Kindergeburtstage im GalaxSea angeboten werden. Informationen dazu gibt es direkt an der Kasse oder unter der Telefonnummer: 03641 429-231.