06.12.2017

Anbaden am 1. Januar im Jenaer Südbad


Foto: Susanpixa, pixabay.com

Für besonders Abgehärtete könnte die Freibadsaison 2018 bereits am 1. Januar starten. Denn am Neujahrstag lädt die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft erstmalig zum gemeinschaftlichen Anbaden in das Südbad ein. Zwischen 13 Uhr und 15 Uhr begrüßt Bäderchefin Susan Zetzmann mutige Schwimmer und Zuschauer persönlich zum „erfrischenden“ Start ins Neue Jahr. Sie sagt: „Das Neujahrsbaden gibt es bereits an vielen verschiedenen Orten. Auch bei uns in Jena könnte sich das Ereignis zu einer schönen Tradition entwickeln. Wir sind gespannt, wie viele Freiwillige sich ein Herz fassen und ein kühles Bad nehmen.“ 

Für alle Gäste gibt es heiße Getränke und für die „Unverfrorenen“ stehen in dem längst winterfesten Freibad Duschcontainer mit heißem Wasser bereit. Der Eintritt ist frei.